Übersicht

Niedersachsen

Näher dran: zukunftsfähige Regionalentwicklung durch „Landesbeauftragte“

Der SPD-Unterbezirk Heidekreis setzt große Hoffnungen in die Einsetzung von Landesbeauftragten durch die niedersächsische Landesregierung, wie die stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Annette Schütz berichtet. „Für uns ist die Einrichtung von vier neuen Ämtern für regionale Landesentwicklung zum 1. Januar2014 ein wichtiger und richtiger Schritt.“ An der Spitze der neuen Ämter werden jeweils Landesbeauftragte stehen.

SPD erfüllt Wahlversprechen: Studiengebühren werden abgeschafft

Künftige Abiturientinnen und Abiturienten und die, die bisher noch kein Studium aufgenommen haben, können sich freuen. Ab dem Wintersemester 2014/2015 werden auch in Niedersachsen die Studiengebühren abgeschafft. „Somit müssen Studierende nicht in andere Bundesländer ausweichen, sondern können auch in Niedersachsen zu ähnlichen Bedingungen wie in den anderen Bundesländern ihr Studium absolvieren“, ist Cornelia Baden, Mitglied des SPD Unterbezirksvorstandes, froh.

„Verkehrsministerium lässt Aller-Kommunen im Stich“

Auf Einladung des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil besuchte jetzt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Sören Bartol die Samtgemeinde Schwarmstedt, um sich vor Ort ein Bild über die Auswirkungen der Reform der Wasserschifffahrtsverwaltung zu machen.

Keine Kürzung der Schülerbeförderung

Das Land Niedersachsen wird auch in Zukunft den zugesagten Ausgleich zu verbilligten Schülerfahrkarten in Niedersachsen zahlen. „Pünktlich zum Ferienbeginn verunsichern CDU-Landtagsabgeordnete Eltern, indem sie fälschlicherweise behaupten, die neue Rot-Grüne Mehrheit im Landtag wolle die Mittel kürzen“, ärgert sich Annette Schütz, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Heidekreis.

Termine