Übersicht

Arbeit

Bus und Bahn für Schüler und Auszubildende attraktiver machen

Klingbeil und Zinke im Gespräch mit Schülern, Eltern und Schulleitungen Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil und der SPD-Landtagsabgeordnete Sebastian Zinke trafen sich mit Schülervertretern, Elternvertretern und Schulleitungen der BBS und des Gymnasiums in Walsrode um sich über die Pläne der neuen Landesregierung zur Schülerbeförderung auszutauschen.

Industriegebiet Bad Fallingbostel

Klingbeil fragt beim Verteidigungsministerium nach Sachstand Die Stadt Bad Fallingbostel und der Heidekreis wollen gerne eine Teilfläche des Truppenübungsplatzes in Bergen vom Bund übernehmen um hier ein Industriegebiet anzusiedeln.

Klingbeil: Mittelstand stärker unterstützen

Im Rahmen seiner Tour der Ideen war der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil im vergangenen Sommer von Beate Tiedemann, Yvonne Schaffarczyk ins Kosmetik-Institut Kolibri Bodyline in Walsrode, sowie Obermeisterin Gabriele Tonn eingeladen worden.

Über 300.000 Euro Landesförderung für Unternehmen im Heidekreis

Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat in dieser Woche über die Förderung von Unternehmen, Infrastruktur- und Tourismusprojekten im Land Niedersachsen entschieden. Insgesamt werden 79 Projekte im gesamten Land mit mehr als 54 Millionen Euro aus Mitteln des Landes, des Bundes und der EU gefördert. Über 300.000 Euro davon fließen in den Heidekreis. Das erfuhr jetzt der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil vom SPD-Landtagsabgeordneten Maximilian Schmidt.

„Ausbildungsleistung beeindruckt“

Lars Klingbeil absolviert Tagespraktikum bei McDonald’s Bad Fallingbostel Im Rahmen seiner Reihe „Ein Tag im Leben“ absolvierte der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil ein Tagespraktikum im Bad Fallingbosteler McDonald’s - Restaurant. Am Rande des Termins konnte er mit dem Inhaber der vier Restaurants im Heidekreis, Uwe Baron, auch einige politische Themen besprechen. Besonders beeindruckt zeigte sich Klingbeil von der Ausbildungsleistung von McDonald‘s in der Region.

„Erfahrungen älterer Arbeitnehmer nutzen“

Das Bundesprogramm „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte für Ältere in den Regionen“, das im Jahr 2005 vom damaligen Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) auf den Weg gebracht wurde, soll die beruflichen Chancen älterer Menschen verbessern. Auch im Heidekreis wird das Programm mit einem Beschäftigungspakt Perspektive 50plus durchgeführt.

„Auswirkungen der Reform vor Ort im Auge behalten“

Mitglieder des Vorstandes des Personalrats beim Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Munster trafen sich vor kurzem mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil im Bundestag in Berlin. Die Personalratsmitglieder machten im Gespräch mit Klingbeil die Sorgen der Belegschaft über die geplante Verringerung des Zivilpersonals bei der Bundeswehr deutlich. Am Standort Munster sei das Personal schon jetzt hoch ausgelastet. Der Altersdurchschnitt sei zudem schon heute überdurchschnittlich hoch.

„Unbegründete Befristung von Arbeitsverträgen verhindern“

Klingbeil diskutierte mit Betriebsräten in Berlin Wenige Monate vor der Bundestagswahl lud die SPD-Bundestagsfraktion zur Betriebs- und Personalrätekonferenz nach Berlin. Mehr als 200 Betriebsräte aus der ganzen Bundesrepublik diskutierten mit Frank-Walter Steinmeier, Klaus Wiesehügel und externen Gästen über das Thema „Deutschland 2020 – Mehr Mut zum Gestalten“.