Übersicht

Meldungen

MdEP Bernd Lange: „Arbeitnehmerrechte sichern“

Handelsausschuss fordert Klarstellung zu EU-Japan-Abkommen Der Handelsausschuss des Europäischen Parlaments hat am Montag, 5. November 2018 mit großer Mehrheit für eine Liste mit Forderungen an das EU-Japan-Abkommen gestimmt und seine grundsätzliche Unterstützung für faire Handelsvereinbarungen mit Tokio bekundet. „Richtig umgesetzt,…

Klingbeil weist auf Lücke beim Lärmschutz hin

„Von mehreren Bürgerinnen und Bürgern bin ich bei meinen Hausbesuchen im Sommer auf einen fehlenden Teil in der Lärmschutzwand in Lauenbrück aufmerksam gemacht worden. Für mich ist der Lärmschutz ein sehr wichtiges Thema, daher habe ich mich an das zuständige Eisenbahn-Bundesamt gewandt“, berichtet der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil.

Firma Radde Metallbau bildet Geflüchtete aus

Lars Klingbeil besucht mit Flüchtlingshilfe Ausbildungsbetrieb - Der heimische Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil hat kürzlich mit der Flüchtlingshilfe Scheeßel den Metallbauer Radde besucht. Das Unternehmen hat derzeit einen Geflüchteten beschäftigt, der in einem gut begleiteten Anlauf seine Ausbildung macht.

Wichtige Zukunftsinvestitionen für Munster

Der Bund wird in den kommenden Jahren 8 Millionen Euro in das Panzermuseum Munster investieren. Das hat jetzt der Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages beschlossen. Die Bundesregierung wird in dem Antrag von SPD und Union verpflichtet, das Panzermuseum dauerhaft und finanziell aufwachsend zu unterstützen.

Klingbeil arbeitet bei Tafel in Munster mit

Der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil traf sich in seiner Heimatstadt mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Tafel Munster, der Bürgermeisterin Christina Fleckenstein sowie Mitgliedern der SPD Munster zu einem Gespräch über die ehrenamtliche Arbeit und unterstützte bei der Lebensmittelausgabe.