Kürzungen des Arbeitsministeriums treffen auch Heidekreis

Die Kürzungen im Sozialetat der Bundesregierung werden auch den Heidekreis direkt treffen. Die Einschnitte der Schwarz-Gelben Bundesregierung bedeuten für den Landkreis Soltau-Fallingbostel im Bereich des Eingliederungsbudgets eine Mittelkürzung von 28,24 %. Gleichbedeutend mit über 2.5 Millionen Euro. Hinzu kommen Kürzungen beim Eingliederungsbudget von über 600 Tausend Euro, wie Landrat Manfred Ostermann dem SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Klingbeil mitteilte.