Olaf Scholz im Gespräch zur Krise – Interessierte sind eingeladen

Auf Einladung des SPD-Bundestagskandidaten Lars Klingbeil wird am Dienstag, dem 28. Juli 2009 der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Olaf Scholz nach Bomlitz kommen und dort den Dialog mit Vertretern von Gewerkschaften, Betriebsräten, Unternehmen und Sozialverbänden suchen. Thema werden dabei die gegenwärtige Wirtschaftskrise und deren Folgen für den Arbeitsmarkt sein. Mit der Förderung der Kurzarbeit und den beiden Konjunkturpaketen hat die SPD in der Großen Koalition Maßnahmen auf den Weg gebracht, die Beschäftigung sichern und den Arbeitnehmern zu Gute kommen.