Jusos SFA erfolgreich

Bei der diesjährigen Bezirksdelegiertenkonferenz der Jusos Nord-Niedersachsen konnten die Jusos Soltau-Fallingbostel einige Erfolge verbuchen. Die Juso-Kreisvorsitzende Linda Braumann (Lindwedel) wurde mit dem besten Ergebnis zur stellvertretenden Bezirksvorsitzenden wieder gewählt. Die vom Kreisverband SFA vorgeschlagene Bezirksvorsitzende Sandra Sabrina Groß (KV Cuxhaven) wurde, wie der ebenfalls vorgeschlagene Geschäftsführer Marcus Blanken (KV Rotenburg) in ihrem Amt bestätigt. Auch in den weiteren Wahlgängen konnten die Jusos SFA ihre Vertreter durchsetzen: So wurden der stellvertretende Landes- und Kreisvorsitzende Jonathan Schorling (Munster) und Linda Braumann in die fünfköpfige Bundeskongressdelegation der nord-niedersächsischen Jusos gewählt. Für die Landeskonferenz der Jusos wurden Sonja Kapp (stellv. Landesvorsitzende, Munster), Jonathan Schorling und Linda Braumann als ordentliche, sowie Marieke Brandt (stellv. Kreisvorsitzende, Bomlitz) als Ersatzdelegierte bestimmt.