Land deckelt Sprachförderung in Kindergärten – Landkreise müssen finanziell einspringen

„Eine gute Sprachförderung für drei- und vierjährige Kinder in Kindergärten findet in Niedersachsen nur dort statt, wo die Landkreise trotz eigener Finanzschwäche selber Geld in die Hand nehmen“, stellt der SPD-Landtagsabgeordnete Vizepräsident des Niedersächsischen Landtages Dieter Möhrmann fest.