Stimmung an der Basis aufnehmen – Nachrichtensender besucht Kreis-SPD

Auf ihrer Vorstandssitzung am vergangenen Montag bekam die SPD im Landkreis Soltau-Fallingbostel Besuch von einem Kamerateam des Nachrichtensenders N24. Ziel des Besuchs war es, die Stimmung an der Basis zum SPD-Parteivorsitzenden Kurt Beck und seinen drei vorgeschlagenen Stellvertretern, Frank-Walter Steinmeier, Peer Steinbrück und Andrea Nahles aufzunehmen. Mehrere Mitglieder des Vorstandes gaben hierzu Interviews wie etwa Björn Gehrs (siehe Foto) oder der Kreisvorsitzende Lars Klingbeil. In ihren Kommentaren waren sich die Genossen aus dem Landkreis einig: Mit seinem Vorschlag, die Parteispitze zu verkleinern und mit Steinmeier, Steinbrück und Nahles drei prominente Sozialdemokraten an seine Seite zu stellen, hat Beck Führungsstärke gezeigt. So kommentierte Lars Klingbeil: „Alle vier sind jederzeit herzlich im Landkreis willkommen!“